Ausführliche Infos

Nicht weil es schwer ist, fangen wir nicht an -

weil wir nicht anfangen, ist es schwer!

 

 

Oder für uns Raucher:

Nicht weil es schwer ist, hören wir nicht auf, sondern weil wir nicht aufhören, ist es schwer!

 

 

 

Sie wissen nicht genau, ob Sie wirklich aufhören wollen? Dann fragen Sie sich, ob Sie denn entschieden haben, für IMMER Raucher bleiben zu wollen...?

 

 

An einem Wochenende zurück zum Nichtraucher? Ja! Das geht!

 

Der 2-Tageskurs mit optionaler Anschluss- Begleitung für einen leichten, einfachen Weg hinaus aus der Nikotin- Abhängigkeit in eine neu erlebbare, frische Lebens-Freiheit!

 

Erfahren Sie, wie die Nikotin- Sucht Sie unbemerkt in die Falle gelockt hat und warum es Ihnen nur so VORKOMMT, als würde Sie rauchen WOLLEN und eigentlich gar nichts dafür können, dass es Ihnen bisher so schwer fiel, nachhaltig aufzuhören!(Erleben sie anschließend, wie leicht und befreiend einfach es doch sein kann, es endlich zu lassen!)

 

Ein Seminar, das tatsächlich spannend ist und Spaß macht! Kein "Hokuspokus", keine "halt durch- Parolen", kein Drohen mit Krankheiten! Bis zum Ende des Seminars darf und soll geraucht werden!

 

 

Ich biete Ihnen:

 

° 11 Jahre Erfahrung im Bereich Raucherentwöhnung

° Gespür für Ihren ganz individuellen Weg und Ihre Potenziale

° unkonventionelle, lebendige, inspirierende Seminare mit praktikablen Lösungen

° langfristige, persönliche Begleitung und aktive Unterstützung

° eine im Vergleich zum Angebotsumfang preiswerte Investition in Ihre Rauchfreiheit 

 

 

 

Zögern Sie noch? Machen Sie sich Gedanken?

 

Sie bekommen hier ein Komplettangebot, mit der Möglichkeit sich individuell und kompetent in Ihren neuen Weg der Nikotin- Freiheit begleiten zu lassen.

 

Was ist bei diesem Seminar anders? Dies ist keine "Massenveranstaltung", sondern eine sehr persönliche Begleitung. In den zwei Seminar- Tagen erfahren Sie wesentliche Informationen, ohne die Sie wahrscheinlich nie auf leichte Art aufhören könnten, oder immer wieder ungewollt in die Nikotinsucht hereingerutscht wären... Machen Sie es sich leicht: Ich zeige Ihnen, wie.

 

Neben den Seminarstunden und den vier Anschlussterminen biete ich Ihnen inklusiv eine dreimonatige email- oder Telefon-Betreuung, sowie bei Bedarf auch jederzeit darüberhinaus ohne eine zeitliche Begrenzung ein kostenloses "Notfall-Coaching" an. (Wahrscheinlich werden Sie es jedoch niemals brauchen!)

 

Zusätzlich nehme ich auf Wunsch auch hypnotherapeutische Elemente in das Seminar mit auf, die Ihnen helfen, die neuen Strukturen dauerhaft zu festigen. Verstand, Unterbewußtsein und Emotionen arbeiten  bei diesem Seminar-Konzept Hand in Hand. Somit biete ich Ihnen auf mehreren Ebenen genügend Handwerkszeug, Hilfe und Unterstüzung, um Sie sicher, langfristig und dauerhaft aus der Sucht heraus zu begleiten.

 

Wie lange rauchen Sie, bis Sie 190 Euro "verbrannt" haben? Eine Schachtel Zigaretten rauchen pro Tag kostet mittlerweile etwa 6 Euro, die täglich ihrem Geldbeutel entschwinden, ohne dass Sie nachhaltig davon etwas hätten. (Außer Husten und sonstigen Gesundheitseinbußen...)

 

Somit hätten Sie in etwa 31 Tagen (Also 4 Wochen!) die Seminarkosten wieder heraus! (Und das schon mit einem spürbar nachhaltigen, gesundheitlichen und psychischen Lebensgewinn), und würden ab dann ebenso in die Gewinnzone materieller Art einbiegen! 

 

Gewinn ab dann: 180,- Euro im Monat! Das sind 2160,-- Euro im Jahr!!! Sie selbst schenken sich somit einen Hauptgewinn mit einer jährlichen, lebenslangen "Zusatzrente" über 2.160 Euro pro Jahr! Wer kann Ihnen mehr bieten als Sie selbst? Und das bei 100 prozentiger Gewinngarantie! Ohne "Loch und doppelten Boden"! Ergreifen Sie die Chance! Und dann schonmal vorab: Herzlichen Glückwunsch!

 

Sehen Sie es als eine kompetente "Zusatz-Ausbildung zum Nichtraucher"! Mit über diese Zeit gerechnet geringstem zeitlichen Aufwand! Haben Sie schon einmal eine komplette Ausbildung für nur 190 Euro bekommen? Mit der Sie daraufhin ohne etwas zu tun 2160 Euro im Jahr verdienen? Nur, indem Sie etwas lassen? 

 

Seien Sie ehrlich zu sich selbst und wägen Sie die Chancen ab, die sich Ihnen hier bieten! Sie können es gar nicht bereuen!

Gesundheitlich, psychisch und finanziell: Sie werden in jedem Fall gewinnen!

 

Wenn Sie noch tiefergehende Informationen wünschen, lesen Sie einfach unten weiter:

 

 

Liebe Seminarinteressenten/innen!

 

Ich freue mich, dass Sie sich aktiv mit Ihrem Wunsch, nicht mehr rauchen zu wollen beschäftigen!

Womöglich ist dieser Wunsch bisher noch sehr zaghaft und von vielerlei Zweifeln durchsetzt. Oder aber Ihr Entschluss steht eigentlich schon lange fest - nur Sie suchen noch nach einem für Sie geeigneten Weg?

 

Welche Ausgangssituation auch immer auf Sie zutrifft, ich möchte Sie mit diesen einleitenden Zeilen schon vorab beglückwünschen! Denn immerhin sind Sie schon dabei, sich auf den Weg zu machen!

Eine Reise beginnt immer mit dem ersten Schritt und den haben Sie nun schon getan!

 

Sie wissen eigentlich schon, wohin Sie wollen und überlegen nun, auf welche Art Sie ihre Reise antreten möchten?

Ihr Ziel ist in jedem Fall lohnend! (Dies sogar mehr, als Sie es sich im jetzigen Moment vielleicht vorstellen können!)

 

Und der Weg dorthin kann es auch sein! Sie können ihn auf vielerlei Weise gehen!

 

 

Einladung zu einem besonderen Abenteuer

 

Ich möchte Sie hiermit zu einem dieser Wege einladen: Zu einem, wie ich meine, ganz großen Abenteuer!

 

Zu dem Abenteuer Freiheit Nichtrauchen! Im Jahr 2005 entwickelte ich dieses Seminar.

 

Bei diesem Abenteuer bietet sich Ihnen die Möglichkeit, dass Sie sich nachhaltig, sogar mit Spaß, Freude und ohne Stress von Ihrer lang andauernden oder neu aufgeflammten Nikotinsucht befreien! (Und "Abenteuer" ist hier nicht als kurzweiliges Abenteuer gemeint, sondern als der spannende Aufbruch in eine neue Klarheit und Veränderung!)

 

Und ganz nebenbei erleben Sie, wie Sie durch die Kombination von bewusster Wahrnehmung und der Einbeziehung der Kräfte Ihres Unterbewusstseins ungeahnte, neue Erfahrungen machen und zu einer lebendigeren, inneren und äußeren Freiheit und neuem Selbstbewusstsein gelangen können!

 

Sie gelangen in das Abenteuer Freiheit - zu einer neuen Selbstfindung, die hinter der Abhängigkeit mit neuer Lebensqualität auf jeden Raucher wartet!

 

Denn in diesem Seminar geht es nicht allein darum, die Quantität des Zigarettenkonsums auf Null zu bringen, sondern hinter der Sucht die Suche zu erkennen!

 

Und somit eine neue Qualität zu entdecken, eine Quelle, die zu mehr Kreativität, Lebendigkeit und Erfüllung führt!

 

Was vorher die Zigarette versprochen und nie erfüllt hat, kann nun von Ihnen selbst durch eine neu gewonnene Freiheit endlich in eigener Regie erfolgreich eingelöst und freudig verwirklicht werden!

 

Erlernen Sie, Stress, Ängste und Zweifel umzuwandeln! Erfahren Sie, dass es einen Herzensweg gibt, der sie befähigt, die Welt mit anderen Augen zu sehen, sodass Sie endlich erkennen können, was Sie wirklich wollen!

 

 

Gibt es keinen ganz schnellen, leichten Weg aus der Sucht?

 

Die Antwort klingt verblüffend: Doch, den gibt es, denn je bewusster Sie den Weg gehen, desto leichter wird er für Sie sein!

 

Es werden ja mittlerweile viele Formen der Hilfe zu einem rauchfreien Leben angeboten. Nicht selten sind darunter sogar Angebote wie: „Nichtraucher in 15 Minuten“, oder ähnlich zu finden.

 

Sicherlich, das klingt auf Anhieb sehr verlockend!?

 

Auch ich war einmal jahrzehntelanger Raucher und hätte mir damals nichts sehnlicher gewünscht, als dass mir jemand meine Sucht einfach „wegzaubert“!

 

Ich war in der Sucht gefangen und es gelang mir nicht, sie “abzuschütteln“, so sehr ich es versuchte...!

 

Aber hat Ihnen Ihre Berufsausbildung auch jemand herbeigezaubert? Oder konnten Sie sofort Fahrrad fahren, nachdem Ihre Eltern es Ihnen einmal theoretisch erklärt haben?

 

 

Nichtrauchen als Fortbildung?

 

Wenn wir etwas Neues erlernen wollen, so brauchen wir ein wenig Zeit, um uns damit zu beschäftigen!

 

Wie bei einer Fortbildung in Ihrem jeweiligen Beruf:

 

Dort besuchen Sie auch ein Seminar, werden mit neuen Inhalten vertraut gemacht und anschließend integrieren Sie diese neuen Inhalte portionsweise in Ihre gewohnten Arbeitsabläufe mit ein, oder verändern diese sogar mit den neuen Inhalten.

 

Dieser Weg läuft über Ihr Bewusstsein und Ihre konzentrierte Aufmerksamkeit. Sie verfügen nach einer beruflichen Fortbildung also über eine größere Kapazität an Wissen und somit auch an erweiterten Handlungsspielräumen.

 

Und sagen Sie selbst: Haben Sie sich danach nicht auch sogar viel besser gefühlt?

 

Sehen Sie dieses Seminar in einem ähnlichen Licht!

 

Sehen Sie es als „Fortbildungs-Seminar zum Nichtraucher“!

 

Denn nichts anderes ist es:

 

Sie werden in die Lage versetzt, mit neu erworbenem Wissen eine Veränderung zu Ihren (und Ihrer Umwelt) Gunsten zu vollziehen!

 

Sie müssen nichts „aufgeben“! Sie haben nichts zu verlieren, sondern nur zu gewinnen!

 

Also sehen Sie es durchaus als eine dann neu erworbene Qualifikation für ihr weiteres Leben, auf die Sie im Nachhinein mit Recht stolz sein dürfen! (Und sein werden!)

 

 

Aktiv aufhören? Warum nicht einfach nur eine Hypnose?

 

Ein-fachere Wege können machmal auch ein-seitigere Wege sein...

 

Bei dem Weg ausschließlich über beispielweise eine einmalige Hypnosebehandlung oder auch Akupunktur kann der Prozess größtenteils indirekt und teilweise ausschließlich unbewusst ablaufen. Doch unser Bewusstsein, sowie unser Unterbewusstsein arbeiten nun einmal "Hand in Hand". Deshalb wollen Beide angesprochen sein - insbesondere, wenn es um Veränderungen geht!

 

Somit wird in diesem Seminar neben dem Verstand auch die Ebene des Unbewussten durch hypnotherapeutische Imagination angesprochen, sodass gemeinsam mit dem psychologischen Grundseminar, sowie einer einfachen Aufhöstrategie auf allen inneren Ebenen eine kongruente Richtungsänderung erlangt werden kann! Fühlen, Denken und Handeln zielen dann in eine Richtung! Die des Erfolges und einer neuen, inneren und äußerlich erlebbaren Freiheit!

 

Versäumen Sie  nicht die große Chance, Neues zu lernen und über sich zu erfahren!

 

Diese Sucht so bewußt wie möglich zu durchschauen und aktiv aufzulösen, verschafft Ihnen nachvollziehbar sichere und dauerhafte Erfolge!

 

Und erinnern Sie sich aus anderen Zusammenhängen an das wunderbare, starke Gefühl, etwas aus eigenener Kraft heraus  geschafft zu haben?

 

Hypnose oder Akupunktur als Alleintherapie ist oft verbunden mit dem Wunsch: „Bitte machen Sie mir weg, dass ich rauchen muss!“ (Geben Sie mit einem derart geäußerten Wunsch nicht gleichzeitig  auch ihre Selbstverantwortung ab? Doch gerade die gilt es ja wiederzuerlangen!?)

 

Wenn Hypnose und Akupunktur als alleinige Mittel zur Folge hätten, tatsächlich fürs Erste keinen Drang mehr zu verspüren, rauchen zu müssen, wäre damit schon sehr viel erreicht! Doch Sie hätten noch immer nicht die Mechanismen der Sucht durchschaut!

Und einem eventuellen Rückfall stünden Sie vielleicht hilflos gegenüber?! 

 

Deshalb möchte ich Ihnen Lust machen auf Ihren ganz eigenen Weg:

 

Kombinieren Sie beide Methoden!

 

Denn anstatt sich einfach nur "behandeln" zu lassen, werden Sie zusätzlich Selbst-wirksam!

 

Denn damit entscheiden Sie selbst über die Wirksamkeit!

 

Weil Sie selbst-bewusst daran mitwirken! (So entsteht in Ihnen auch noch auf ganz natürliche Weise neues, wachsendes Selbst-bewusstsein!)

 

Bei diesem Nichtraucher-Seminar sind Sie dem Ergebnis nicht passiv ausgeliefert! Sondern Sie selbst erlangen durch Ihr erfolgreiches Mitwirken eben auch langfristig wirksame Erfolge!

 

Werden Sie zu einem wirklich kompetenten Nichtraucher!

Und nutzen Sie die Option, eine ganze Menge mehr aus Ihren dann neu zugänglichen Energien zu machen!


 

Werden Sie viel dafür tun müssen?

 

In diesem Nichtraucherseminar geht es darum, bewusst und aktiv den Weg zum Nichtraucher zu beschreiten! Um in einen veränderten Zustand der Eigen- Kompetenz zu gelangen!

 

Denn das Ziel bei diesem Weg ist nicht, einfach eine „schlechte Angewohnheit“ schnell loszuwerden, sondern die Chance zu nutzen, die Schattenqualitäten Sucht und Abhängigkeit zu transformieren, in Erfüllung und Selbstverwirklichung!

 

Dazu bedarf es etwas Vor- und Nachbereitung, jedoch in der Hauptsache Beobachtung und Aufmerksamkeit.

 

Der tatsächliche Weg des Aufhörens geschieht dann am Ende ganz leicht, und belohnt Sie mit einem vorher nicht gekannten Gefühl von Stärke und Freude, das Sie zeitlebens weiter begleiten wird! 

 

Und das ist nicht das Ziel, sondern erst der Beginn des Abenteuers!

Solange Sie Rauchen, werden Sie "gefangen" bleiben. Sie können sich noch so sehr mit Esoterik, Coaching, Therapie etc. auf den Weg der Selbstbestimmung machen - solange Sie rauchen, wird Sie das Rauchen immer in einer Abhängigkeit festhalten und vor allem "klein" halten!

Sie denken "jetzt übertreibt er aber"? Jedoch kann Liebe wirklich in Enge wachsen? Erschafft  denn Rauchen Weite? Rauchen macht "eng", die Arterien, den Geist, die Empfindungen... 

 

Erst wenn Sie offen sind, einen neuen Weg zu beschreiten und durch eine "neue Tür" einen neuen, erweiterten Raum betreten, erkennen Sie erst die "Enge", die Sie hinter sich gelassen haben.

 

 

Werden besondere Anforderungen an Sie gestellt?

 

Sie haben in dieser Art „Fortbildung zum Nichtraucher“ einen entscheidenden Vorteil im Gegensatz zu einer sonstigen beruflichen Fortbildung: Sie müssen hier keine neuen, schwierigen Formeln, Inhalte oder Techniken erlernen!

 

Sie lernen einzig, hinzuschauen, hinzufühlen und aufzulösen!

 

Und das müssen Sie noch nicht einmal lernen, denn ich zeige Ihnen, dass Sie das schon können!

 

Sie bekommen zudem durch das an den zwei Seminartagen vermittelte Hintergrundwissen alle relevanten Fakten sowie biochemische und psychische Suchtstruktur-Zusammenhänge vermittelt, die Ihnen die Tücken der Nikotinsucht greifbar und vielleicht zum allerersten Mal verständlich machen werden!

 

Denn nur wer diese Sucht und ihre Mechanismen genau durchschaut, hat auch die Macht und Kompetenz, ihr zu entsagen!

 

Zugleich lernen Sie  auf Wunsch durch hypnotherapeutische Imaginationsübungen anders mit Stress-und Suchtmomenten umzugehen.

 

 

 

Sie könnten ja aufhören, aber Sie wissen eigentlich noch gar nicht, ob Sie wirklich wollen?

 

Es gibt einen schönen, beispielhaften Satz, der besagt: „Ein Abhängiger kann aufhören, wenn er will - doch er kann nicht mehr wollen!“  (Denn auch Sie denken, Sie "wollen" rauchen!?)

 

Lernen Sie während des Seminares die tückischen Hintergründe kennen, was genau sie so fremdbestimmend nicht mehr „wollen“lässt und wie Sie nun endlich wieder Herr/Frau im eigenen Körper werden!

 

Doch auch Ihr Unterbewusstsein holen wir als starken Partner wieder ins Boot! Durch die zusätzlichen. hypnotherapeutischen Imaginationsübungen erlangen Sie in kürzester Zeit schon eine "innere Kompetenz", um mit zukünftigen Situationen souverän umzugehen!

 

Stellen Sie es sich vor, als würden Sie planen, einen Tisch zu bauen: Je genauer Sie die einzelnen Schritte vor Augen haben (also vorher imaginieren!), desto klarer und präziser ist im Nachhinein die Umsetzung! 

 

Bewußtsein und Unterbewußtsein werden auf ihren speziellen Ebenen angesprochen und können somit zu einer starken Zusammenarbeit zu Ihrem Besten motiviert werden!

 

Freuen können Sie sich schon auf einen wundervollen, neuen Lebensabschnitt, der dann vor Ihnen liegt!

 

 

Befürchten Sie, das Aufgeben des Rauchens als starken Verlust zu erleben?

 

Sie müssen das Rauchen nicht „aufgeben“!

 

Denn es ist kein Verlust!

 

Sie können durch die im Seminar neu gewonnenen Einsichten das Rauchen aber bald schon endlich wieder lassen! Endlich los-lassen! Frei davon werden! Natürlich sein! Denn es ist der natürliche Zustand, nicht zu rauchen! Das Ziel ist nicht, dass Sie zu einem Nichtraucher werden sollen, sondern zu einem befreiteren Menschen! Einem natürlicheren Menschen!

 

Weil Sie das Rauchen als Ersatz nicht mehr brauchen werden!

 

Weil Sie dann endlich tun können, was Sie in ihrem Innersten wirklich wollen!

 

Es gibt nichts zu betrauern, nichts zu verlieren, sondern nur zu gewinnen! Auf allen Ebenen!

 

Bedenken Sie, wie viele Hürden Sie in ihrem Leben bisher schon gemeistert haben!?

 

Waren es nicht meist Herausforderungen? Sehen Sie es jetzt genauso!

 

 

 

Sie haben schon so oft erfolglos versucht, aufzuhören?

 

Sollten Sie auch schon mehrere Rauchstopp-Versuche oder Rückfälle hinter sich haben - fragen Sie sich ehrlich:

Waren Sie wirklich richtig vorbereitet?

 

Nach diesem Seminar werden Sie es sein! Danach regiert nicht mehr die Nikotin-Sucht, sondern endlich regieren wieder Sie Selbst!

 

Ich wünsche Ihnen in jedem Fall, dass das Lesen dieser Zeilen Ihren Wunsch, sich von der Nikotinsucht zu befreien, erstarken lässt - für welchen Weg Sie sich dann auch immer entscheiden mögen!

 

Zieht Sie ein innerer Impuls zu dem „Abenteuer Freiheit Nichtrauchen“, so nehmen Sie diesen für Sich als Wegweiser wahr, und ich würde mich sehr freuen, Sie bald persönlich bei diesem Seminar begrüßen zu dürfen!

 

 

Stefan Jesse

 

Haben Sie weitergehende Fragen zu dem Seminar, so rufen Sie mich gern unter 040 64851652 an! Ich nehme mir Zeit für Sie!

 

 

Glückwunsch an:

-----Tanja M.: 3 Jahre rauchfrei!----- --Eva K.: 4 Jahre rauchfrei!------ Jutta S.: 3 Jahre rauchfrei!------ Olaf K: 4 Jahre rauchfrei!----- Julia A.: 2 Jahre rauchfrei! ------ Jörn B.: 2 Jahre rauchfrei!--- Beatrix K.:2 Jahre rauchfrei------ Robert M: 3 Jahre rauchfrei!-----

Stefan Jesse                   Heilpraktiker/Dozent

Raum für Entwicklung Gaußstraße17                       22765Hamburg

Info unter: 040-64851652

 

Die Hälfte aller Fehler entsteht dadurch, dass wir denken sollten, wo wir fühlen, und dass wir fühlen sollten, wo wir denken.

                 John Churton Collins

Frage dich in jeder schwierigen Situation:

 

"Was würde der stärkste, mutigste, liebevollste Teil meiner Persönlichkeit jetzt tun?"

 

Und dann tue es. Tue es richtig. Und zwar sofort.

Bloßes Wissen wird zu einer Sucht, einer anderen, subtileren Form der Zerstreuung.

 

Krishnamurti, Vollkommene Freiheit

Das Gegenteil von Liebe ist nicht Hass - sondern Angst.

Angst führt in Enge, Liebe führt in die Weite.

Wir haben die Wahl, welcher Energie wir folgen.


Stefan Jesse

Abhängigkeit ist, zu denken, man kann  aufhören, wenn man will - nur, man kann nicht mehr wollen!

 

 

Sucht ist immer auch entgleiste Sehnsucht!

 

 

Du hast immer 100 Prozent- in was willst du investieren?

70 Prozent in den Zweifel? So hast du nur 30 Prozent Erfolg!


Glaub an die Stärke deiner inneren Wahrheit!